Goodbye, Stoppel – hallo, glatte Haut! Dauerhafte Haarentfernung in Frankfurt

Sommer, Sonne, Strand und Schwimmbad – Du willst nicht mehr alle zwei Tage Deine Beine rasieren und das regelmäßige Waxing der Bikinzone ist Dir zu schmerzhaft? Wir bieten Dir eine schonende, dauerhafte Haarentfernung. In Frankfurt in unserem Beauty Salon erwarten Dich ein professionell ausgebildetes Team und die neueste Technologie der Haarentfernung mittels 3-Wellenlängen-Diodenlaser.

Schluss mit eingewachsenen Haaren, Rötungen und trockener Haut: Die ständige Rasur stresst unsere Haut, und auch Pflegeprodukte bringen nur mäßigen Erfolg, um Symptomen wie Trockenheit oder Entzündungen vorzubeugen. Verabschiede Dich von Stoppeln – mit der dauerhaften Haarentfernung bleiben die gewünschten Körperstellen glatt und schön.

Dauerhafte Haarentfernung mit moderner Lasertechnologie in Frankfurt

Tiefenwirkung für langfristige Ergebnisse

Die dauerhafte Haarentfernung führt unser Team in Frankfurt mit dem 3-Wellenlängen-Diodenlaser durch, der mittels Lasertechnologie sowohl die Hautoberfläche als auch tieferliegendes Gewebe erreicht, um an möglichst viele Haarwurzeln heranzukommen. Herkömmliche laserbasierte Geräte zur Haarentfernung erzielen häufig nur bei dunklen Haaren auf heller Haut Erfolg, da nur hier die Energie optimal bis zur Wurzel geleitet werden kann. Mit dem modernen 3-Wellenlängen-Diodenlaser lässt sich die dauerhafte Haarentfernung bei uns in Frankfurt auch bei hellen Haaren sowie dunklen Hauttypen durchführen.

Drei Wellenlängen – was bedeutet das?

Gewöhnliche Diodenlaser arbeiten mit einer Wellenlänge von 808 nm. Bei uns in Frankfurt kommen bei der dauerhaften Haarentfernung zusätzlich der Alexandritlaser mit 755 nm und der Nd:YAG-Laser mit 1.064 nm zum Einsatz – mit nur einem Aufsatz, alles in einer Behandlung. Der Alexandritlaser eignet sich optimal für helleres und feineres sowie nicht tief liegendes Haar. Der Nd:YAG-Laser ist ideal für dunklere Hauttypen, da er eine geringe Absorption im Melanin aufweist. Außerdem dringt das Licht am tiefsten ins Gewebe und wirkt hier auf die Haarfollikel ein.

Was nun etwas wissenschaftlich klingt, lässt sich auch kurz und knackig zusammenfassen: Es ist die wirksamste Methode der dauerhaften Haarentfernung.

So funktioniert die Lasertechnologie

Während der Behandlung wird der Aufsatz des Lasergerätes langsam und gleichmäßig über die zu behandelnde Haut geführt. In der Regel ist dies praktisch schmerzlos – sind Körperstellen besonders stark behaart, kann es zu einem Wärmegefühl kommen, das aber von Kunden und Kundinnen selten als unangenehm beschrieben wird. Der Laser überträgt Energie auf die Haarfollikel, wo sie in Wärmeenergie umgewandelt wird. Die Haarwurzel wird durch die Wärme geschädigt und stirbt ab.

Plane sechs bis zehn Termine ein

Wichtig: Haare wachsen zyklisch. Das heißt, es ist nicht möglich, an einem Termin alle Haare zu entfernen. Deshalb wird die Behandlung alle drei bis sechs Wochen (je nach Stärke des Haarwachstums) wiederholt, bis schließlich alle Haarwurzeln erreicht wurden. Du solltest mit sechs bis zehn Terminen rechnen – wir beraten Dich aber vor der dauerhaften Haarentfernung in unserem Frankfurter Studio persönlich.

Welche Ergebnisse kannst Du erwarten?

Etwa zwölf Monate nach Ende der Behandlung konnte nach wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen werden, dass die Haarfollikel zerstört wurden und hieraus keine neuen Haare wachsen. Trotzdem kann man eine 100-prozentig haarlose Körperstelle nicht garantieren, denn: Veränderungen des Hormonspiegels, zum Beispiel durch eine Schwangerschaft oder die Wechseljahre, können dazu führen, dass neue Haare wachsen. Zudem können feine Härchen zurückbleiben, die in der Regel aber kaum spürbar sind und sich ohne Hautirritationen rasieren lassen.

Glatte Beine? Achseln ohne Stoppel? Eine samtweiche Bikinizone ohne Irritationen? Mit dem Diodenlaser können Körperhaare an jeder beliebigen Stelle entfernt werden.

Vereinbare jetzt ein Beratungsgespräch für eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung in Frankfurt.

Das solltest du vor und nach der dauerhaften Haarentfernung beachten

  • Bitte vermeide eine Bräunung der Haut durch Sonne, Solarium oder Selbstbräuner. Wir untersuchen Deine Haut und ermitteln die idealen Behandlungsparameter – solltest Du zwischen den Terminen ein ausgiebiges Sonnenbad nehmen oder das Solarium besuchen, teile uns das bitte rechtzeitig mit, damit wir die Behandlung anpassen können.
  • Zwischen den Behandlungsterminen darfst Du die entsprechenden Körperstellen rasieren. Bitte rasiere auch einen Tag vor der Behandlung, so kann der Laser optimal wirken. Auf Make-up oder Parfüm an den zu behandelnden Stellen solltest Du verzichten.
  • Nach der Behandlung ist eine Sonnencreme mit LSF 30 bis 50 empfehlenswert. Zudem solltest Du noch nicht ausgefallene Haare bitte keinesfalls zupfen, nur rasieren.

Gibt es Nebenwirkungen?

Die Laserbehandlung ist im Allgemeinen sehr risikoarm. In seltenen Fällen kann eine Rötung, ähnlich einem leichten Sonnenbrand, oder eine allergische Reaktion vorkommen. Auch eine sogenannte Hyper-Pigmentation bzw. Hautaufhellung kann in einzelnen Fällen auftreten. Gern berät Dich unser Team vor der dauerhaften Haarentfernung in Frankfurt in unserem Kosmetikstudio ausführlich zu möglichen Nebenwirkungen. In der Regel ist die Behandlung aber gut verträglich.